Neuigkeit-Details

EEAS-Kaminabend

Am 5. Dezember 2016 kamen Experten der Triebwerkstechnik beim EEAS-Kaminabend zusammen, um über die Zukunft dieses Kompetenzfeldes zu diskutieren.

...

Eine der vorgeschlagenen Idee ist es, die vorhandenen Kompetenzen, Dienstleistungen und Erfahrungen zukünftig in einem neuen Technologiezentrum zu bündeln. Dabei sollte es sich nicht nur um eine Immobilie handeln, sondern um ein thematisch ausgerichtetes Kompetenzzentrum, in dem Mitarbeiter mehrere Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen zusammenarbeiten. Die anwesenden Experten befürworteten die Idee und signalisierten Unterstützung für die Umsetzung des Vorhabens. Ein Schwerpunkt der Diskussionen beim EEAS-Kaminabend war der thematische Fokus eines solchen Technologienzentrums. „Die technische Entwicklung von herkömmlichen Flugzeugtriebwerken stößt zunehmend an ihre Grenzen", fasst Prof. Dr. Andreas Timmermann die Aussagen der Expertenrunde zusammen. „Deshalb werden neue Antriebskonzepte benötigt, um Lärmbelastung, Treibstoffverbrauch und Schadstoffausstoß weiter zu minimieren."

weitere Informationen finden Sie hier!